Arbeiten und Spanisch lernen in Kinderhilfsprojekten in Ecuador

Ecuador ist eines der schönsten und interessantesten Länder in Lateinamerika um Spanisch zu lernen.

Atahualpa ist eine Sprachschule in Quito. Unsere Schüler tauchen schnell in das ecuadorianische Leben ein, denn wir unterrichten nicht nur in unserer Schule in Quito sondern auch  im "Travelling Classrom" und in Kinderhilfsprojekten.

Sich so richtig wohlfühlen und viel Spanisch lernen ist unser Motto.

Bei uns gibt es  keine Massenabfertigung oder Gruppenunterricht. Bei uns steht individuelles Lernen und Qualität im Vordergrund. Wir unterrichten nur im Einzelunterricht. Dieses garantiert maximalen Lernerfolg in kürzester Zeit!

Atahualpa bietet die Möglichkeit in verschiedenen Kinderprojekten zu helfen. Die zuständigen Gemeinden suchen immer Volontäre. Die Arbeit in allen Projekten ist kostenlos und auf 90 Tage begrenzt.

Die freiwillige Arbeit in den Projekten unterstützt nicht nur die Förderung der Kommunikation beim Erlernen der Sprache, sondern wird im Entwicklungsland Ecuador  sehr dringend benötigt.

Wenn du in unseren Projekten arbeiten und zugleich Spanisch lernen möchtest, schreibe eine E-Mail oder rufe kurz an. Wir haben alle Informationen aus erster Hand. Ganz unverbindlich.



Karte von Suedamerika

start_kinderheim

Kinderheime

Wir unterrichten im Kinderheim der Fundacion Tio oder im Kinderheim der Fundacion Alinambi. Du wohnst im Kinderheim, hilfst  den Kindern und unterstützt die Heimleitung. Mehr...

start_armenschule

Armenschulen

Du unterstützt  die Lehrer während des Unterrichts, betreust die Kinder und unterrichtest auch Englisch. Der Sprachkurs findet nachmittags im Gästehaus statt- Mehr..

start_kindergarten

Kindergärten

Hier kümmerst du dich um die "Kleinen", hilfst bei der Versorgung der Kinder und bei der Betreuung. Einige Kindergärten betreuen vom Neugeborenenalter an. Mehr...

start_strassenkinder

Strassenkinder

Die Organisation kümmert sich um Kinder die auf der Strasse leben und kämpft gegen Kinderarbeit. Sie sorgt für eine Schulausbildung der Kinder. Du betreust die Kinder in den Betreuungseinrichtungen.  Mehr...